Das HearthStone Turnier I am 12.7.2015

Update 27.06.2015: 32 Spieler und Turnier-Modus

Willkommen auf der Turnierseite mit unserem 1. HearthStone Turnier in Frankfurt.

Die Eckdaten:

Wann? Am Sonntag den 12.7.2015 ab 15:00 Uhr
Wo? Your‘s Bar in der Berger Straße in Frankfurt (Die Location)
Wie? Gespielt wird im Conquest-Modus
Wie viele Spieler? 32 Spieler
Wer? Jeder akzeptierter HearthStone Spieler ab 18
Was gibt es zu gewinnen? Die ersten drei Gewinner bekommen einen Pokal
Anmeldeschluss? der 30.6.2015 – sind noch nicht alle 32 Plätze belegt können sich noch Nachzügler bis zum 11.7.2015 bis um 20 Uhr melden.
Equipment? Bitte alles an Equipment selber mitbringen. (Kabel, Stecker, Spielgerät (Laptop, Tablet, Handy))
Turniermodus?

  • Einfaches Turnier (Single-Elimination)
  • Der Startplatz wird entsprechend der eingereichten Platzierung vergeben (1. vs. 32., 2. vs. 31. usw.)
  • Bei gleichem Rang zählt die frühere Anmeldung.
  • Der Rang wird nur bei Spielern einbezogen, welche sich bis zum 30.6. 23:59 Uhr angemeldet haben – Anschließende Anmeldungen werden als „Nachzügler“ bewertet.
  • Spieler, welche sich bis zum 30.6. angemeldet haben, jedoch nicht bis zum 1.7. ihre Platzierung eingereicht haben, werden als „Nachzügler“ bewertet.
  • Bei Nachzüglern wird der Rang nicht mehr berücksichtigt – sie erhalten den Startplatz entsprechend der Anmeldereihenfolge.

Melden sich mehr als 32 Spieler an, wird der HearthStone-Rank der Saison Juni 2015 verwendet. Hierfür wird ein Nachweis über den Rank in der Saison benötigt – hierzu bitte ein Screenshot mit eurer Top-Platzierung in der Saison  entsprechend per E-Mail nachreichen oder gleich bei der Anmeldung mitsenden.

Spielformat Conquest

  • Alle Partien werden im Best-of-Five-Modus gespielt. Der erste Spieler, der drei Spiele innerhalb der Partie gewinnt, ist der Sieger und rückt weiter vor.
  • Jeder Spieler muss vor jeder Runde des Events Decklisten von drei verschiedenen Klassen einreichen. Neue Decks müssen von den Spielern immer vor jeder Runde des Events eingereicht werden.
  • Ein Spieler muss mit jedem seiner drei Decks ein Spiel gewinnen, um auch die Partie zu gewinnen.
  • Hat ein Spieler gewonnen, darf er das entsprechend verwendete Deck für den Rest der Partie nicht mehr benutzen.
  • Bei einer Niederlage darf der Spieler dasselbe Deck noch einmal verwenden. Er darf aber auch ein anderes auswählen.
  • Den Spielern wird mitgeteilt, welche Klassen ihre Gegner zur Verfügung haben, sie wissen jedoch nicht, welche Klasse der Gegner wählt, bis beide Spieler ihre Entscheidung getroffen haben.

Das passt dir? Dann melde dich an!

Zur Anmeldung bitte eine E-Mail an anmeldung@hearthstone-frankfurt.de senden.

Hier müssen folgende Infos enthalten sein:

  • Name
  • Battletag (Bitte vollständig z.B. Nickname#1234)
  • Alter
  • Ein Nachweis über euren Rang der Saison Juni 2015 muss spätestens am 1.7. eingereicht werden

 

7 Gedanken zu “Das HearthStone Turnier I am 12.7.2015

  1. Wann wird ne Liste mit den Teilnehmer verfasst?
    Oder ne E-Mail mit der Bestätigung der Anmeldung:)
    Wäre schön es frühzeitig zu erfahren ob man dabei ist oder nicht:)

    • Die Liste der Teilnehmer wird bis zum 1./2.7. veröffentlicht – zusätzlich erhalten natürlich alle Teilnehmer noch eine E-Mail als Bestätigung. Hoffe 10 Tage Vorbereitungszeit würden dir reichen?
      Diese Regelung ist leider nötig, da die eine Voraussetzung ist, um als BarStone Qualifikationsturnier bewertet zu werden. Je nach Resonanz dieses Turniers wird entsprechend ein zweites, späteres Turnier geplant, welches dann offen für alle Anmeldungen ist.

    • Hallo Torti,

      da ich eben noch eine Anmeldung bekommen habe, würde ich dich bitten es nochmal zu probieren.

      Weitere Gründe die mir einfallen, warum der Versand nicht klappt:
      – Du hast ein Bild angehangen das zu groß ist (probiere es sonst erstmal ohne Bild)
      – Copy & Paste Fehler in der E-Mail Adresse
      – Postfach voll?

      Falls es trotzdem nicht klappt, dann sag Bescheid, dann fällt uns eine andere Lösung ein. 🙂

Schreibe einen Kommentar