32 Startplätze – mach doch einfach mal doppelt

Doppelt, bitte!

Ich muss eingestehen – die hohe Nachfrage überrascht und freut mich. Nach Gesprächen mit unserer Location haben wir nun entschlossen, dass wir „verdoppeln“ werden. Entsprechend die neuen Kennzahlen:

  • Maximal 32 Personen am Start.

Zusätzlich nun der Turniermodus, welcher gespielt wird:

  • Einfaches Turnier (Single-Elimination).
  • Der Startplatz wird entsprechend der eingereichten Platzierung vergeben (der Beste gegen den Schlechtesten usw.).
  • Bei gleichem Rang zählt die frühere Anmeldung.
  • Der Rang wird nur bei Spielern einbezogen, welche sich bis zum 30.6. 23:59 Uhr angemeldet haben – Anschließende Anmeldungen werden als „Nachzügler“ bewertet.
  • Spieler, welche sich bis zum 30.6. angemeldet haben, jedoch nicht bis zum 1.7. ihre Platzierung eingereicht haben, werden als „Nachzügler“ bewertet.
  • Bei Nachzüglern wird der Rang nicht mehr berücksichtigt – sie erhalten den Startplatz entsprechend der Anmeldereihenfolge.

Entsprechend wurde die Übersicht für das Turnier aktualisiert.

Häufig gestellte Fragen zum HearthStone Turnier 1 am 12.07.2015

Turnier 1 - Häufig gestellte Fragen

wir haben bereits 9 Anmeldungen für unser Turnier zu melden – bei den Anmeldungen haben sich bereits verschiedene Fragen angesammelt, welche hiermit gebündelt beantwortet werden.

Bis wann muss ich den Nachweis für meinen Rang für den Monat Juni einreichen?
Einsendeschluss des Rangnachweises ist der 01. Juli 2015.

Ab wann weiß ich, dass ich definitiv mitspiele?
Die 16 Spieler sollten spätestens bis zum 03. Juli 2015 bekannt gegeben werden.

Warum benötigen wir überhaupt den Nachweis?
Für den Fall, dass sich mehr als 16 Spieler anmelden wurde dies als „Qualifikation“ festgelegt.

Gibt es eine Warteliste?
Für den Fall, dass Starter absagen, wird eine Warteliste geführt. Hierbei wäre es erfreulich, wenn eine Absage frühzeitig mitgeteilt wird.

Wie funktioniert der Spielmodus Conquest?

  • Alle Partien werden im Best-of-Five-Modus gespielt. Der erste Spieler, der drei Spiele innerhalb der Partie gewinnt, ist der Sieger und rückt weiter vor.
  • Jeder Spieler muss vor jeder Runde des Events Decklisten von drei verschiedenen Klassen einreichen. Neue Decks müssen von den Spielern immer vor jeder Runde des Events eingereicht werden.
  • Ein Spieler muss mit jedem seiner drei Decks ein Spiel gewinnen, um auch die Partie zu gewinnen.
  • Hat ein Spieler gewonnen, darf er das entsprechend verwendete Deck für den Rest der Partie nicht mehr benutzen.
  • Bei einer Niederlage darf der Spieler dasselbe Deck noch einmal verwenden. Er darf aber auch ein anderes auswählen.
  • Den Spielern wird mitgeteilt, welche Klassen ihre Gegner zur Verfügung haben, sie wissen jedoch nicht, welche Klasse der Gegner wählt, bis beide Spieler ihre Entscheidung getroffen haben

Kann ich trotzdem kommen, auch wenn ich es nicht unter die Top 16 schaffe?
Ja, Besucher sind sehr willkommen – bitte vorher jedoch ankündigen, damit wir unsere Bar nicht mit HearthStonelern sprengen! 🙂  Da ab der zweiten Runde bereits 8 Spieler ausgeschieden sind, ergibt sich sicherlich die Gelegenheit die ein oder andere Runde mit anderen Spielern zu daddeln, oder sich auszutauschen. Zusätzlich ist es geplant, dass es eine „Zuschauer-Ecke“ gibt, in der die Topspiele Live beobachtet werden können.

Wie wird die Location aussehen?
Die Bar verfügt über einen großen Gästeraum im Erdgeschoss, zusätzlich über einen kleinen Gästeraum im Keller. Der kleine Gästeraum wird die Ecke für die „Community“ sein, in der man bei den Topspielen zusehen kann, die ein oder andere Runde daddeln und sich auch zusätzlich zu HearthStone und mehr austauschen kann. Im großen Gästeraum wird der Großteil der „Duelltische“ bereit stehen – hier sollten die Duellanten möglichst ungestört von Fachgesimpel spielen können.

Wie werden die Events in der Zukunft aussehen?
Diese Entscheidung wird mit allen Teilnehmern gemeinsam gestaltet. Mein Ziel ist es hier eine Community aufzubauen, welche sich gerne regelmäßig im „Real Life“ trifft um sich dann über HearthSton auszutauschen und sich zu duellieren. Hierbei sehe ich auch sehr gerne Events in der mehr Spiele nötig werden incl. Looser Bracket Vorrundenspielen und Online-Qualifikation. Aber zuerst gilt es dieses erste Turnier über die Bühne zu bringen, dann beginnen wir mit den Planungen für das zweite Turnier.